Imagebild Dr. Finke

FACHÄRZTIN FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

Dr. med. Dorothea Finke

  • geboren 1968 in Arolsen
  • Schulbesuch bis zum Abitur in Altena (Westf.)
  • verheiratet, zwei Söhne
Praktikum
  • 1988 – 1989  /  Krankenpflegepraktikum in Frankreich
Studium
  • 1989 – 1996  /  Medizinstudium an der JLU Gießen
Beruflicher Werdegang
  • 1996 – 1999  /  zunächst Ärztin im Praktikum, dann Assistenzärztin Innere Medizin / Klinik II, Prof. Heinrich, Klinikum Wetzlar
  • 1999 – 2000  /  Assistenzärztin, Chirurgische Gemeinschaftspraxis Dres. Eisenberger & Holzapfel, Augsburg
  • ab 09.2000  /  Elternzeit
  • 2002  /  Assistenzärztin, Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Linden, Altena
  • 2002 – 2003  /  Assistenzärztin, Praxis für Allgemeinmedizin Dres. Schmöe, Kett, Pyka, Krefeld
  • 08.11.2002  /  Promotion
  • 13.03.2003  /  Facharztprüfung Allgemeinmedizin
  • bis 2006  /  Praxisvertretungen
  • seit 2006  /  niedergelassen als Ärztin für Allgemeinmedizin Gemeinschaftspraxis Dres. Schmöe, Kett, Finke
  • seit 2019  /  Hausarztzentrum Lindental
Besondere Qualifikationen:
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Teilnahme DMP COPD/Asthma, Diabetes mellitus, KHK
  • Befugnis zur Weiterbildung von Fachärzten für Allgemeinmedizin der Ärztekammer Nordrhein
  • Grund- und Spezialkurs Strahlenschutz
  • Medical Englisch
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
Dissertation:
  • Lungenfunktion und Gasaustausch -Untersuchung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 / Prof. Federlin, Medizinische Poliklinik, JLU Gießen
  • Studium Humanmedizin Gießen
  • Assistenzärztin Innere Medizin Klinikum Wetzlar
  • Assistenzärztin chirurgische GP Eisenberger/Holzapfel, Augsburg
  • Weiterbildung Fachärztin Allgemeinmedizin Praxis Linden, Altena
  • Weiterbildung Fachärztin Allgemeinmedizin GP Schmöe/Kett/Finke, Krefeld
  • Fachärztin Allgemeinmedizin
  • Zusatzbezeichnung: Fachkunde Rettungsdienst